USMBOK (Universal Service Management Body of Knowledge, bereitgestellt von Virtual Knowledge Solutions International Incorporated) ist ein Service-Management-Framework, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut.


Wie die Autoren von USMBOK ausführen, "enthält USMBOK eine Auswahl allgemein anerkannter Begriffe, Methoden, Konzepten und Best Practices". USMBOK bezieht sich auch speziell auf ein "Service-Management-System", einen zentralen Begriff in ISO 200000.


Aus diesen Gründen war es sowohl wünschenswert und als auch möglich, die Empfehlungen von USMBOK bei der Entwicklung von YaSM zu berücksichtigen. YaSM kann allerdings nicht für sich in Anspruch nehmen, ein "USMBOK-Prozessmodell" zu sein.


Die USMBOK-Empfehlungen enthalten eine Beschreibung des Service-Lebenszyklus ("Service Lifecycle") mit einzelnen Phasen vom Erkennen des Bedarfs für einen neuen Service über die Bereitstellung des Service bis zur Außerbetriebnahme.


Im YaSM-Wiki stellen wir dazu eine eigene Seite bereit. Dort beschreiben wir, wie sich die Ideen hinter USMBOK in YaSM wiederfinden - in Form einer Tabelle mit einer Übersicht über die Service-Lifecycle-Phasen in USMBOK und wie sich diese auf einen oder mehrere YaSM-Prozesse beziehen.


Bemerkung: Diese Gegenüberstellung gibt es zurzeit nur im englischen YaSM-Wiki.